Wer war Moshé Feldenkrais?

Moshe-1Dr. Moshé Feldenkrais (1904-1984) arbeitete ursprünglich als Physiker in Frankreich, England und später Israel. Eine Knieverletzung, für die es seinerzeit keine zufriedenstellende Behandlungsmethode gab, veranlasste ihn, sich intensiv mit Neurologie, Physiologie und Psychologie zu beschäftigen. Auf Basis der dabei gewonnenen Einsichten und seiner Judo-Erfahrungen entwickelte er seine beiden Methoden Bewusstheit durch Bewegung und Funktionale Integration.

Zu den Menschen, mit denen er arbeitete, gehörten sowohl Prominente wie Israels erster Premierminister Ben Gurion und der Geiger Yehudi Menuhin als auch viele weitere Menschen jeden Alters.




Feldenkrais-Child


Termine: